Erste klinische Ergebnisse zur Spulenposition von Cochlea Implantaten

Martin Leinung, Aykut Tahtali, Tobias Rader, Claudia Settevendemie, Silke Helbig & Timo Stöver
Die operative Durchführung einer Cochlea Implantation (CI) ist weitgehend standardisiert. Variabel ist dagegen die Lage des Implantatgehäuses und somit die Position der Prozessorspule. Dies kann für den CI-Träger kosmetische oder funktionelle Beeinträchtigungen zur Folge haben.[for full text, please go to the a.m. URL]