Einfluss einer 7-tägigen tagesklinischen Intensivtherapie auf die Serumkortisolkonzentration bei Patienten mit chronischem Tinnitus

Stefanie Nestler, Jendrik Steffin, Agnieszka Szczepek & Birgit Mazurek
Einleitung: Es ist bekannt, dass Tinnituspatienten, als chronisch gestresste Patienten, einen verminderten Kortisolspiegel haben. Wir konnten bereits nachweisen, dass die 7-tägige tagesklinische Intensivtherapie am Tinnituszentrum der Charité, welche die Tinnitus-Retraining-Therapie (TRT)[for full text, please go to the a.m. URL]