Otosyphilis als seltene Differentialdiagnose von progredientem Hörverlust und Vertigo – ein Fallbericht

Bao Tam Nguyen Tran, Stefan Isenmann & Hans-Georg Kempf
Kasuistik: Eine 25-jährige Patientin wurde aufgrund einer Hörminderung links ambulant mit Prednisolon p.o. und Infusionen behandelt, worunter die Patientin zusätzlich eine Hörverschlechterung rechts sowie Drehschwindel beklagte. Bei Erstvorstellung in unserer Klinik lag der Hörsturz[for full text, please go to the a.m. URL]