CI bei einseitiger Taubheit: Welche Faktoren beeinflussen den Erfolg?

Urte Rost, Angelika Strauß-Schier, Thomas Lenarz & Andreas Büchner
Einführung: Untersuchungen haben gezeigt, dass einseitig ertaubte Patienten von einem CI profitieren. Die Praxis zeigt, dass die Hörleistungen individuell sehr unterschiedlich sind. Die vorliegende Studie untersucht, ob der Grad des kontralateralen Hörverlusts oder die Ertaubungsdauer[for full text, please go to the a.m. URL]