Lebensqualität nach transtemporaler Resektion von Akustikusneurinomen

Matthias Scheich, Christian Ginzkey, Desiree Ehrmann-Müller & Rudolf Hagen
Einleitung: Die Therapie des Akustikusneurinoms (AN) hat sich im letzten Jahrhundert deutlich gewandelt. Die otochirurgische transtemporale Resektion ist hierbei eine sichere Methode zur Behandlung kleiner intra- und extrameataler Tumore (T1–T2), mit der sich gute funktionelle Ergebnisse erzielen[for full text, please go to the a.m. URL]