Beidseitige Tubendilatation beim Kleinkind – Eine Therapiealternative bei persistierender Mittelohrfunktionsstörung

Matthias Tisch, Stefanie Däxle & Heinz Maier
Einleitung: Die Tubendilatation hat sich in den letzten 2 Jahren zunehmend etabliert. Kinder wurden bislang nur in der HNO Klinik des Bundeswehrkrankenhauses Ulm dilatiert. Aus dem Gesamtkollektiv von 105 Kindern mit chronischen Mittelohrfunktionsstörungen, die wir in den letzten 18 Monaten tubendilatiert[for full text, please go to the a.m. URL]