Eine Messmethode für die virtuelle Realität zur Untersuchung der Schalllokalisierung mit Cochlea Implantaten

Daniel Visser, Sven Schörnich, Benedikt Grothe & Joachim Müller
Einleitung: Die Lokalisierung von Schallquellen auf Grund von akustischen Merkmalen ist bei Nutzern von Cochlea Implantaten (CIs) im Vergleich mit Normalhörenden eingeschränkt. In der Regel erfolgten die zugrundeliegenden Messungen in einem Setup, in dem Patienten die Richtung von unbewegten[for full text, please go to the a.m. URL]