Ultra-high Flat Panel (Dyna-) CT-Datensätze als Grundlage zur Herstellung Anatomischer Faksimile Modelle (AFM) des humanen Felsenbeines – Erfahrungsbericht

Ulrich Vorwerk, Harald Paukisch, Steffen Serowy, Jana Dornheim & Cornelia Hahne
Einleitung: Operationsmodelle des Felsenbeins erheben grundsätzlich den Anspruch auf möglichst genaue Reproduktionsstrukturen der originären Anatomie. Das Magdeburger Anatomische Faksimile Modell (AFM) bietet durch die freien Hohlräume des Mittel- und Innenohres sehr gute Präparationsmöglichkeiten.[for full text, please go to the a.m. URL]