Der Stellenwert der FESS (Funktionell Endoskopische Sinus Chirurgie) in der Therapie von in die Kieferhöhle dislozierten Dentalimplantaten

Christoph Böttcher & Daniel Böger
Einleitung:Die Rehabilitation von Patienten mit zahnlosem Oberkiefer durch Dentalimplantate ist eine feste Therapieoption in der Oralchirurgie. Eine in der Literatur nur selten beschriebene Komplikationen ist die Dislokation des Implantates in die Kieferhöhle. Methoden:Wir präsentieren [for full text, please go to the a.m. URL]