Langzeit-Therapieerfolg bei einer Patientin mit Phantosmie nach einmaliger Applikation von Lidocain und Adrenalin in die Riechspalten

Ioannis Charalampakis & Peer-Oliver Philipp
Einleitung: Die Phantosmie (Geruchswahrnehmung in Abwesenheit eines olfaktorischen Reizes) ist ein seltenes Symptom, daher ist ihre Therapie wenig untersucht. Im vorliegenden Fallbericht wird eine Patientin nach einmaliger Applikation von Lidocain und Adrenalin in die Riechspalten vorgestellt. Methoden:[for full text, please go to the a.m. URL]