Die Dakryozystorhinostomie nach West in der interdisziplinären Behandlung von Tränenwegsstenosen

Stephan Herberhold, Romy Lindner, Sabine Keiner & Andrea Weißbach
Das Leitsymptom der intra- und postsakkalen Tränenwegsstenose ist die Epiphora. Aufgrund der Anatomie der Tränenwege, an der Grenze zwischen dem Fachgebiet der Augenheilkunde und der HNO-Heilkunde gelegen und in den letzten Jahren entwickelter interventionell-radiologischer Techniken stehen[for full text, please go to the a.m. URL]