Toxizität von Salinomycin in Miniorgankulturen der Nasenschleimhaut und Lymphozyten

Carolin Schramm, Stephan Hackenberg, Agmal Scherzed & Norbert Kleinsasser
Einleitung: Das Polyether-Antibiotikum Salinomycin stammt ursprünglich aus der Tierzucht und wurde als Inhibitor epithelialer Tumor-Stammzellen identifiziert. Vor einem Einsatz von Salinomycin in der Onkologie müssen zunächst Wechselwirkungen mit benignen Zellen evaluiert werden. Daher[for full text, please go to the a.m. URL]