Drüsenerhaltende Therapie bei großen Konkrementen der Gl. submandibularis

Nils Klintworth, Johannes Zenk, Michael Koch, Konstantinos Mantsopoulos & Heinrich Iro
Einleitung: In der Therapie der Sialolithiasis kommt den drüsenerhaltenden Verfahren (Sialendoskopie, Lithotripsie, transorale Steinentfernung) eine immer größere Bedeutung zu. Es stellt sich die Frage, ob auch große Konkremente („Megalithen“ über 1,5cm) mit diesem[for full text, please go to the a.m. URL]