Die Sialendoskopie zur Behandlung der chronisch rezidivierenden juvenilen Parotitis (CRJP)

Stefanie Mikolajczak, Dirk Beutner & Jan- Christoffer Lüers
Einleitung: Die chronisch rezidivierende juvenile Parotitis (CRJP) ist eine Erkrankung mit episodischen, meist schmerzhaften Schwellungen der Glandula parotis bei Kindern. Die CRJP kann ein- oder beidseitig auftreten; eine Ursache ist nicht bekannt. Die klassische konservative Behandlung beinhaltet [for full text, please go to the a.m. URL]