Eine vergleichende Studie um postoperative Schmerzen nach der männlichen Inkontinenzoperation mit dem ATOMS System zu minimieren

W. Bauer, S. Bachert & C. Brössner
Fragestellung: Das adjustierbare transobturatorische männliche Inkontinenzsystem „ATOMS“ ist eine neue Methode in der Behandlung der männlichen Stressinkontinenz. Derzeit sind weltweit ca. 1100 Implantate in Verwendung. Diese vergleichende Studie beleuchtet technische Aspekte[for full text, please go to the a.m. URL]