Mundschleimhauttransplantatnekrose nach Harnröhrenstrikturrekonstruktion: Management und Outcome

A. Pandey, C. Raita, J. Beier & H. Keller
Einleitung: Nach Rekonstruktion extendierter Urethrastrikturen mittels Mundschleimhaut (BMG) kommt es gelegentlich zu (partiellen) Transplantatnekrosen. Wir präsentieren unser trouble shooting & das outcome. Material und Methoden: Von 06/1994-08/2012 wurde bei 700 Pat. eine Urethrastriktur[for full text, please go to the a.m. URL]