Intramurales Paragangliom der Harnblase einer 52-jährigen Patientin mit Miktionsbedingten Hypertensiven Krisen – ein Fallbericht

C.G. Wiesinger, M. Stockhammer, T. Weber & W. Pauer
Fragestellung: Paragangliome der Harnblase sind sehr selten. Wenige hundert Fälle sind beschrieben. Wir berichten von einer 52-jährigen Patientin mit insbesondere peri- und postmiktionell auftretenden Blutdruckschwankungen in Verbindung mit einschießenden Kopfschmerzen, Schwindel [for full text, please go to the a.m. URL]