Primäres muzinöses Zystadenokarzinom des Hodens. Ein Fallbericht mit Übersicht über die bisher publizierten Therapieempfehlungen

F. Kunath, M. Rogenhofer, J. Giedl, B. Keck, B. Wullich, J. Fleischmann & H. Apel
Einleitung: Das primäre muzinöse Zystadenokarzinom des Hodens ist eine seltene, aber interessante Form des Hodentumors. In der biomedizinischen Datenbank MEDLINE wurden weltweit nur wenige Patienten mit dieser Erkrankung beschrieben. Es bestehen keine etablierten Staging-, Therapie- und Nachsorgeprotokolle.[for full text, please go to the a.m. URL]