Ist HistoScanning™ ein geeignetes Planungsinstrument für die transrektale ultraschall-gezielte Prostatabiopsie?

I. Berger, S. Madersbacher & J. Hofbauer
Fragestellung: Prostata HistoScanning™ (PHS) ist eine Ultraschalltechnik, welche für die nicht-invasive Visualisierung des Prostatakarzinoms (PKa) entwickelt wurde. In der vorliegenden Studie wurde untersucht, ob die PHS Technologie bei der Planung einer Prostatabiopsie hilfreich sein könnte.[for full text, please go to the a.m. URL]