Der intraoperative Schnellschnitt mittels Neurovascular Structure-adjacent Frozen-section Examination (NeuroSAFE) ist Knipsbiopsien (KB) aus dem Gefäßnervenstrang (GNS) zur Vermeindung eines positiven Schnittrandes bei der nervschonenden radikalen Prostatektomie (nRP) deutlich überlegen

U. Michl, L. Budäus, H. Isbarn, T. Schlomm, I. Thederan, T. Steuber, H. Heinzer, G. Salomon, A. Haese, H. Huland & M. Graefen
Einleitung: Die Vermeidung von positiven Schnitträndern (pS) insbesondere bei der nRP ist ein wesentliches Therapieziel. Dazu werden häufig intraoperativ am Gefäßnervenstrang KB zum Ausschluss eines pS entnommen. Die onkologische Sicherheit dieser Methode ist umstritten. Material[for full text, please go to the a.m. URL]