Quantitative Beurteilung der systolischen linksventrikulären und atrialen Funktion mit Hilfe der neuen 3D Speckle Traking Echokardiographie (3D-STE) bei jugendlichen und heranwachsenden EMAH Marfanpatienten

D. Haase, M. Abd EL Rahman & H. Abdul-Khaliq
Einleitung: Ziel der Studie war zu klären, ob bei Marfanpatienten zusätzlich zu den bereits bekannten mit dem Syndrom assoziierten kardiovaskulären Veränderungen eine gegenüber Gesunden latent veränderte Myokardfunktion vorliegt. Grundlage ist die Annahme, dass diese Veränderungen[for full text, please go to the a.m. URL]