Mechanismen der C5a induzierten Kardiomyopathie

Miriam Kalbitz, Markus S. Huber-Lang, Florian Gebhard & Peter Ward
Fragestellung: Schweres Weichteiltrauma ist mit einem systemischen Anstieg der Complementaktivierungsprodukte C3a und C5a assoziiert, welcher mit der Verletzungsschwere beim Menschen und im Tiermodell korreliert. Die Zugabe von C5a zu Herzmuskelzellen führte zu verminderter Kontraktilität [for full text, please go to the a.m. URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.