Ist die Versorgung der proximalen Femurfraktur mit einem Standardimplantat für jeden Patienten optimal?

Sören Bachmann, Fuat Akpinar & Christian Krettek
Fragestellung: Die operative Versorgung proximaler Femurfrakturen gewinnt auf Grund des steigenden Alters der Bevölkerung zunehmend an Bedeutung. Die optimale Positionierung der Schenkelhalsschraube zentral vs. inferior ist bislang nicht abschließend geklärt. Auf Grund der anatomischen[for full text, please go to the a.m. URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.