Immunvermittelte Augenoberflächenerkrankungen bei Kindern

D. Kampik
Die Zunahme allergischer Erkrankungen bei Kindern bemerkt auch der Augenarzt. Deshalb ist die Differenzierung innerhalb der immun-vermittelten Augenoberflächenerkrankungen wichtig. Insbesondere müssen primär allergischen Erkrankungen von primär autoimmun oder toxisch vermittelten[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.