Intraläsionale Applikation von Rituximab als Alternative zur Bestrahlung bei CD-20 positiven Bindehautlymphomen

Theresa Bonaventura, A. M. Joussen & A. Hager
Hintergrund: Die Bestrahlung gilt derzeit als Standardtherapie bei konjunktivalen Lymphomen, ist jedoch häufig mit Nebenwirkungen assoziiert. Einen neuen Therapieansatz stellt die Behandlung mit intraläsional appliziertem Rituximab, einem chimären monoklonalen anti-CD20 Antikörper,[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.