Hausärztliche Gesprächstechniken bei Patienten mit nicht somatisch zu erklärende Ursachen von Körperbeschwerden

T. Natschke, C. Heintze & S. Döpfmer
Hintergrund: Die Überzeugung körperlich begründeter Beschwerden und damit verbundene Forderungen von weiterführender Diagnostik bzw. therapeutischen Interventionen sind charakteristisch für Patienten mit nicht-spezifischen funktionellen und somatoformen Körperbeschwerden[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.