Alternative Therapie zur plastisch-ästhetischen Defektversorgung einer subtotalen Stirnskalpierung nach Resektion eines Dermatofibrosarkoma protuberans anstelle lokaler Lappenplastiken anhand eines Fallberichtes

Florian Jan Kupilas, Susanne Jung & Johannes Kleinheinz
Einleitung: Das Dermatofibrosarcoma protuberans (DFSP) ist ein seltener, fibrohistiozytärer Tumor der Haut von intermediärer Malignität. Das DFSP weist ein langsam lokal infiltrierendes Wachstum auf, neigt zu lokalen Rezidiven und metastasiert nur selten. Die Therapie der Wahl ist die[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.