Folgen einer Cytomegalievirusinfektion in der Schwangerschaft: ein wenig bekanntes Risiko!

Inken Brockow, Monika Wirth & Uta Nennstiel-Ratzel
Hintergrund Die Cytomegalievirus (CMV)-Infektion gehört zu den bislang weitgehend unterschätzten Infektionserkrankungen während der Schwangerschaft. Auch wenn die Infektion bei Gesunden meist unbemerkt verläuft, kann eine CMV-Erstinfektion der Schwangeren mit intrauteriner Übertragung[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.