Güteindizes des Wasserschlucktests FraMaDySc mit und ohne klinische Parameter

Petra Pluschinski, Eugen Zaretsky & Christiane Hey
Hintergrund Bis zu 88% der Patienten mit einem Kopf-Hals-Tumor (KHT) erleiden in Abhängigkeit von Größe und Sitz des Tumors sowie Art der notwendigen onkologischen Therapie eine Schluckstörung [ref:1]. Die Tumorerkrankung selbst kann zu strukturellen und biomechanischen[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.