Verlaufsbeobachtung von Gichttophi mittels Dual Energy CT bei Patienten mit chronischer Gicht unter harnsäuresenkender Medikation

Hanna Ellmann, Sara Bayat, Isabelle D’Oliveira, Matthias Englbrecht, Elizabeth Araujo, Silvana Mendonca, Alexander Cavallaro, Michael Lell, Bernhard Manger, Georg Schett & Jürgen Rech
Einleitung: Mittels Dual Energy CT lassen sich Gichtkristallablagerungen hinsichtlich Größe und Quantität verlässlich bestimmen. Longitudinale Verlaufsbeobachtungen sind derzeit, bis auf eine kleine Studie unter Pegloticase, nicht vorhanden. In unserer Untersuchung geht es um [zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.