Vereinssport bei juveniler idiopathischer Arthritis – Ergebnisse des Sportmoduls im Rahmen der Kerndokumentation rheumakranker Kinder und Jugendlicher

Florian Milatz, Martina Niewerth, Nils Geisemeyer, Matthias Hartmann, Joachim Peitz, Rainer Berendes, Angelika Thon, Hans-Iko Huppertz & Kirsten Minden
Einleitung: Der Sportverein gilt als ein wichtiges soziales Handlungsfeld und kann damit einen bedeutenden Beitrag für das psychosoziale Wohlbefinden, die Persönlichkeitsentwicklung und das Erlernen sozialer Kompetenzen leisten. Chronisch-rheumatische Erkrankungen, wie die juvenile idiopathische[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.