Die schaftseitige Revision mittels modularer, konischer Revisionsprothese-Ergebnisse und Risiken einer konsekutiven Serie von 130 Fällen

Oliver Bischel, Arnold Suda, Marco Tinelli & Rudi Bitsch
Fragestellung: Welche Vor- und Nachteile ergeben sich bei der Verwendung eines modularen Revisionsschaftes mit etabliertem Design? Wie ist die Haltbarkeit hinsichtlich verschiedener Versagenskriterien und das funktionelle Ergebnis? Methodik: Es erfolgte eine retrospektive Analyse von [zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.