Die MoPyC Radiuskopfprothese – prospektive Ergebnisse und retrospektive Komplikationen

Michael Hackl, Kilian Wegmann, Tim Leschinger, Christian Ries & Lars Peter Müller
Fragestellung: Die Radiuskopfendoprothetik stellt ein mittlerweile etabliertes Operationsverfahren dar, welches insbesondere bei nicht rekonstruierbaren Radiuskopffrakturen Anwendung findet. Die MoPyC Radiuskopfprothese (Tornier) ist eine innovative, modulare Prothese, die einen Pyrocarbonkopf besitzt[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.