Handverletzungen bei schwerverletzten Patienten – Ergebnisse einer Analyse des TraumaRegisters der DGU

Denis Friesen, Michael Schädel-Höpfner & Rolf Lefering
Fragestellung: Eine Handverletzung erscheint in Anbetracht anderer Verletzungen eines polytraumatisierten Patienten primär oft als nebensächlich, jedoch sind ihre Folgen meist für den Patienten relevant und können sein weiteres Leben erheblich beeinträchtigen. Besonders nachteilig[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.