Postoperative Morbidität und Mortalität nach proximaler Femurfraktur

Tilo Meyner, Karsten Bessner, Maik Stiehler, Wolfgang Schneiders, Jaroslaw Pyrc & Klaus-Dieter Schaser
Fragestellung: Proximale Femurfrakturen gehören zu den häufigsten geriatrischen Frakturen und erfordern fast immer eine operative Versorgung. Angaben zur perioperativen Morbidität und Mortalität variieren in Abhängigkeit von Alter und Komorbiditäten. Ziel der Studie war[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.