Effekte von selektiven Androgenrezeptor-Modulatoren (SARMs) in der Osteoporose-Therapie im Tier-Modell

Daniel B. Hoffmann, Sina Pflug, Maria Von Oertzen, Marina Komrakova, Klaus Michael Stürmer & Stephan Sehmisch
Fragestellung: Die Behandlung der Osteoporose ist eine enorme Herausforderung. Nicht-steroidale selektive Androgenrezeptor-Modulatoren zeigten in vorangegangenen Studien vielversprechende anabole Effekte für den Knochenbau ohne typische Nebeneffekte wie Haarwachstum bei Frauen oder Prostatawachstum[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.