Hochgradige Wirbelsäulenfehlstellung nach onkologischer Resektion eines paravertebralen Sarkomes mit radiogenem Weichteildefekt

Holger Keil, Stefan Matschke, Ulrich Kneser & Paul Alfred Grützner
Fragestellung: Ein 50-jähriger männlicher Patient stellte sich mit einer erheblichen kyphoskoliotischen Fehlstellung vor. In der Vorgeschichte war knapp 4 Jahre zuvor die onkologische Resektion eines rechtsseitigen spindelzelligen Sarkomes der autochthonen Rückenmuskulatur mit dorsaler[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.