Pseudoaneurysma nach Unterschenkelmarknagelung

Karl Braun, Markus Neumaier, Sebastian Siebenlist & Peter Biberthaler
Fragestellung: Falldiskussion. Methodik: Falldiskussion. Ergebnisse und Schlussfolgerung: Ein 28-jähriger Mann stellte sich 6 Wochen nach auswärts versorgter Unterschenkelspiralfraktur (AO 42-B1) nach einem Skiunfall in unserer Sprechstunde vor. Es war primär eine distale Tibiaspiralfraktur[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.