Ehrenamtliche Versorgung von Kindern und Jugendlichen von Flüchtenden

Henriette Kiep, Jana Vollrath, Julia Hoppmann, Peter Appelt, Rudolf Ascherl, Skadi Beblo, Matthias Bernhard & Wieland Kiess
Hintergrund: Im Sommer 2015 stieg die Zahl geflüchteter Kinder und Jugendlicher in Leipzig rasch an. Die medizinische Versorgung allein über die Leipziger Kliniken gestaltet sich zunehmend schwierig und unzureichend, sodass eine pädiatrische Flüchtlingssprechstunde in der Erstaufnahmeeinrichtung[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.