Identifizierung von Attributen und Ausprägungen für ein Discrete Choice Experiment (DCE) zur Erhebung von Patientenpräferenzen in der Parodontopathie-Behandlung: die Bedeutung qualitativer Forschung

Marion Danner & Vera Vennedey
Hintergrund: Patientenpräferenzerhebungen werden durchgeführt, um Entscheidungen auf verschiedenen Ebenen zu unterstützen. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat in den vergangenen Jahren das sogenannte Discrete Choice Experiment- und[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.