Quantifizierung des Zusammenbruches der Blut-Augen-Schranke vor und nach Protonenbestrahlung von Aderhautmelanomen

Annette Hager, I. Seibel, A. I. Riechardt, T. Bonaventura, J. Urban, J. Löwen, J. Heufelder & A. M. Joussen
Hintergrund: Zentral gelegene und sehr große Aderhautmelanome (AHMM) können bulbuserhaltend mit einer Protonentherapie (PBT) mit 60 CGE behandelt werden. Mit dieser Therapie kann eine lokale Tumorkontrollrate von über 90% nach 10 Jahren erreicht werden. Schon bei der Erstdiagnose[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.