Navigierte retinale Laserkoagulation (NaviLas ® ) als Therapiealternative bei Patienten mit therapierefraktärer Chorioretinopathia centralis serosa

Jan Klonner, J. Schlomberg, A. Rübsam, T. Dietrich-Ntoukas, S. Winterhalter, A. M. Joussen & B. Müller
Hintergrund: Bei der Behandlung der Chorioretinopathia centralis serosa (CRCS) gibt es derzeit verschiedene Therapiestrategien. Die Laserkoagulation von, in der Fluoreszenzangiographie sichtbaren Quellpunkten ist eine Möglichkeit der Behandlung, in der Regel bei Patienten, bei denen sich weder [zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.