Rekonstruktion des proximalen Femurs mit Modularen Megaprothesen bei ausgedehnten Hüftgelenksnahen Knochendefekten

Stephan Puchner, Klemens Vertesich, Kevin Staats, David Stelzeneder, Christian Hipfl, Johannes Holinka & Reinhard Windhager
Fragestellung: Massive Knochendefekte und Instabilität treten sehr häufig in der Revisionsendoprothetik auf. Megaprothetische Rekonstruktion ist eine Behandlungsoptionen bei Patienten mit schwerwiegenden Knochenverlusten des proximalen Femurs. Ziel dieser Studie war es die Ergebnisse proximaler[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.