Ligament bracing als Primärversorgung der akuten Kniegelenksluxation: klinische Ergebnisse einer Multicenterstudie

Maximilian Heitmann, Ralph Akoto, Christian Schoepp, Helmut Lill, Pierre Hepp, Christoph Bartl, Tobias Gensior & Karl-Heinz Frosch
Hintergrund: Im Rahmen der akuten Kniegelenksluxation führt sowohl die Bandrekonstruktion als auch die alleinige Kreuzbandnaht in ca 80% der Fälle zu guten klinischen Ergebnissen. Ein Standardverfahren zur Therapie multiligamentärer Verletzungen ist derzeit nicht etabliert. Hypothese:[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.