Revisionseingriffe nach schulterarthroskopischen Eingriffen sind indikationsabhängig mit unterschiedlichen Low-grade Infektraten assoziiert

Stephan Pauly, Christian Gerhardt, Andrej Trampuz & Markus Scheibel
Fragestellung: Low-grade Infekte können relevante Beschwerden verursachen, jedoch ist deren Inzidenz weitgehend unbekannt. Hypothese: Revisionseingriffe detektieren Low-grade Infekte, deren Raten sich in Abhängigkeit der Indikation unterscheiden. Morphologische Indikationen haben eine geringere[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.