Niedriges Geburtsgewicht ist assoziiert mit reduzierter Sehschärfe und Refraktionsveränderungen im Erwachsenenalter – Ergebnisse der Gutenberg-Gesundheitsstudie

A. Fieß, A. K. Schuster, S. Nickels, H. Elflein, A. Schulz, M. E. Beutel, M. Blettner & N. Pfeiffer
Ziel: In verschiedenen Studien wurde gezeigt, dass niedriges Geburtsgewicht mit veränderter Organentwicklung in der Kindheit assoziiert ist, was insbesondere für die Augenmorphologie und Funktion bei Kindern bereits nachgewiesen wurde. Das Ziel der vorliegenden Studie war es deshalb, den Einfluss[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.