Heads Up in der Ophthalmochirurgie

L. Lytvynchuk
Einleitung: Evaluation der Verwendung eines Heads-Up Gerätes für die alltägliche Ophthalmochirurgie Methoden: Das Heads-Up System TrueVision 3D Surgical (Santa Barbara, CA, USA) in Kombination mit dem Operationsmikroskop Lumera 700 (Carl Zeiss Meditech, Oberkochen, Deutschland) wurde[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.