Akute PVR-Ablatio nach Jetrea-Anwendung bei Vitreo-Makulärem-Traktionssysndrom (VMT)

M. Müller, F. Koch, P. Singh, L. De Lorenzo & T. Kohnen
Ziel: Fallanalyse eines Patienten mit einer akuten PVR-Ablatio wenige Tage nach intravitrealer Anwendung von Jetrea® (ThromboGenics, NJ, USA) bei VMT Methode: Bei einem 48-jährigen Patienten bestand am rechten Auge (RA) eine relevante Visusminderung wegen eines vitreo-makuläres Traktionssyndrom,[zum vollständigen Text gelangen Sie über die oben angegebene URL]
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.