AWMF-Stellungnahme zum Referentenentwurf eines "Patientenrechte-Gesetzes"

Wolfgang Müller
Die AWMF hat zu den aus ihrer Sicht wesentlichen im Referentenentwurf für ein Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten (Patientenrechtegesetz) vorgesehenen Änderungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (SGB V) Stellung genommen.