Otogene Meningitis bei ossären Dehiszenzen des Tegmen tympani

Alexander Thiele, Sabrina Kösling, Tobias Müller, Kerstin Neumann & Stephan Knipping
Einleitung: Obwohl spontane knöcherne Dehiszenzen im Bereich des Tegmen tympani beim Erwachsenen in Einzelfällen vorliegen, kommt es nur selten zu symptomatischen Verläufen. Eine Meningitis auf dem Boden einer akuten Otitis media oder Mastoiditis kann den ersten Hinweis auf eine solche Normvariante liefern. Methoden: In einer retrospektiven Analyse berichten wir über zwei Patienten mit Pneumokokkenmeningitis. Ursächlich war in beiden Fällen ossäre Dehiszenzen im Bereich des Tegmen tympani. Die Behandlung erfolgte in den Jahren 2006 und 2007...